VERANSTALTUNG

Unsere Ladenöffnungszeiten

Montag
12:00 - 18:30
Dienstag
10:00 - 18:30
Mittwoch
10:00 - 18:30
Donnerstag
10:00 - 18:30
Freitag
10:00 - 18:30
Samstag
10:00 - 17:00
Sonntag
geschlossen
TRAVEL BOOK SHOP
Rindermarkt 20, 8001 Zürich
Telefon +41 (0) 44 252 38 83

Internetshop

Montag - Sonntag 00:00 - 24:00

Kommen Sie vorbei ...

TRAVEL BOOK SHOP
Rindermarkt 20, 8001 Zürich
Telefon +41 (0) 44 252 38 83

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Vortrag „Die Wüstengängerin“

von Alice Grünfelder moderiert von Katja Schurter Im Travel Book Shop

Montag, 28. Mai 2018 20:00 Uhr

Ort: Travel Book Shop • Rindermarkt 20 • 8001 Zürich


Beschränkte Platzzahl

Anmeldung an info@travelbookshop.ch oder 044 252 38 83 erwünscht.

 

Die Wüstengängerin

Die Sinologiestudentin Roxana reist Anfang der 1990er Jahre die Seidenstrasse entlang, um noch unbekannte buddhistische Höhlenmalereien in der Provinz Xinjiang im Nordwesten Chinas zu erforschen. Sie will zeigen, dass die Region nicht immer islamisch war, sondern buddhistische Wurzeln hat. Roxanas jahrelange Recherchen führen nicht zum erhofften Erfolg, doch mit leeren Händen will sie nicht nach Europa zurück, zumal es nichts gibt, wofür es sich lohnen würde heimzukehren. Ihr Aufbruch in die Fremde verliert sich im Sand der Wüste Taklamakan, der ›Wüste ohne Rückkehr‹.

Vor dem Hintergrund des Widerstands der UigurInnen gegen die chinesische Regierung in Xinjiang, der spätestens seit 2009 auch im deutschsprachigen Raum Schlagzeilen macht, verstrickt sich das Schicksal der zwei eigenwilligen Frauen. Erstmals wird aus europäischer Perspektive von der Geschichte und Gegenwart einer wenig beachteten Region erzählt. Feinfühlig und kenntnisreich zeichnet die Autorin ein Panorama der Schicksale von Menschen, die in China an den Rand gedrängt werden.

Verlag: Edition 8
Erscheinungsjahr: 2018
Ausführung: fester Einband
Format: 21.2 x 13.5cm
Seiten: 220 S.
ISBN: 978-3-85990-338-8
Preis: CHF 27.00

_________________________________________

Alice Grünfelder

Alice Grünfelder, geboren 1964, studierte nach einer Lehre als Buchhändlerin und einem längeren Asienaufenthalt Sinologie und Germanistik in Berlin und China.

Sie arbeitete jahrelang als Lektorin, betreute unter anderem die Türkische Bibliothek des Unionsverlags und betrieb eine Agentur für Literatur aus Asien. Sie ist als freie Lektorin tätig und hat mehrere Erzählbände aus Asien herausgegeben. Die Wüstengängerin ist ihr erster Roman.

 

 



Bildzitate ©: Urheberrechtlich geschütztes Material