Die Gestirne

Unsere Ladenöffnungszeiten

Montag
12:00 - 18:30
Dienstag
10:00 - 18:30
Mittwoch
10:00 - 18:30
Donnerstag
10:00 - 18:30
Freitag
10:00 - 18:30
Samstag
10:00 - 17:00
Sonntag
geschlossen
TRAVEL BOOK SHOP
Rindermarkt 20, 8001 Zürich
Telefon +41 (0) 44 252 38 83

Internetshop

Montag - Sonntag 00:00 - 24:00

Kommen Sie vorbei ...

TRAVEL BOOK SHOP
Rindermarkt 20, 8001 Zürich
Telefon +41 (0) 44 252 38 83

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!




Die literarische Sensation des Jahres von der jüngsten Booker-Preisträgerin aller Zeiten!

In einer Hafenstadt an der wilden Westküste Neuseelands gibt es ein Geheimnis. Und zwei Liebende, die einander umkreisen wie Sonne und Mond.

Als der Schotte Walter Moody im Jahr 1866 nach schwerer Überfahrt nachts in der Hafenstadt Hokitika anlandet, trifft er im Rauchzimmer des örtlichen Hotels auf eine Versammlung von zwölf Männern, die eine Serie ungelöster Verbrechen verhandeln. Und schon bald wird Moody hineingezogen in die rätselhaften Verstrickungen der kleinen Goldgräbergemeinde, in das schicksalhafte Netz, das so mysteriös ist wie der Nachthimmel selbst.



Die Gestirne

Autorin: Eleanor Catton
Verlag: btb
Erscheinungsjahr: 2015
Ausführung: Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 13,5 x 21,5 cm, 12 s/w Abbildungen
Seiten: 1040 S.
ISBN: 978-3-442-75479-3
Preis: CHF 33.90

_________________________________________

Verlag: btb

_________________________________________

Autor: Eleanor Catton

Eleanor Frances Catton wurde in Kanada geboren, als ihr Vater an der University of Western Ontario studierte. Sie selbst besuchte die Burnside High School und studierte anschließend Englisch an der University of Canterbury, bevor sie Kreatives Schreiben an der Victoria University of Wellington studierte. 2008 nahm sie am Iowa Writers’ Workshop teil. Heute lebt sie in Auckland und unterrichtet Kreatives Schreiben am Manukau Institute of Technology (Auckland). 2008 debütierte Catton mit The Rehearsal als Schriftstellerin. Unter dem deutschen Titel Die Anatomie des Erwachens erschien der Roman 2010 im Arche Verlag. Für ihren zweiten Roman The Luminaries wurde sie 2013 im Alter von 28 Jahren mit dem renommierten Booker Prize ausgezeichnet. Sie ist damit die jüngste Person, die jemals die mit 50.000 US-Dollar dotierte Auszeichnung erhielt und nach Keri Hulme erst die zweite Neuseeländerin.

 



Bildzitate ©: Urheberrechtlich geschütztes Material